Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
wenn Sie befürchten sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben, bitten wir Sie, sich zuerst an das Gesundheitsamt Gotha unter der Telefonnummer 03621/214635  zu wenden.

Das Gesundheitsamt Gotha empfiehlt es nicht, bei grippeähnlichen Symptomen die Hausarztpraxis oder das Krankenhaus (ohne Anmeldung) aufzusuchen.

Bitte beachten Sie, das beim Betreten des Krankenhauses und des MVZ eine FFP2-Maske zu tragen ist.

Besuchsregeln

  • Derzeit ist 1 Besucher pro Patient für maximal 1 Stunde am Tag möglich.
  • Die Besuchszeit ist täglich von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr.
  • Voraussetzung für den Besuch: Vorlage eines der folgenden Dokumente
    • Vollständiger Impfnachweis (Impfpass o.ä.)
    • Genesungsnachweis des Gesundheitsamtes (nicht älter als 3 Monate)
    • Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden (kein Selbsttest!)
    • PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden
  • Besucher melden sich bitte am Haupteingang.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alle Fachabteilungen

Radiologie

Unsere Kernaufgabe ist die bildgebende Diagnostik. Damit klären wir Krankheiten ab und legen die Basis für eine effektive Therapie. Wir verstehen uns als Partner der anderen Fachabteilungen im Krankenhaus.

Unser Profil
Wir sind für Sie da

Unsere Kernaufgabe ist die bildgebende Diagnostik. Damit klären wir Krankheiten ab und legen die Basis für eine effektive Therapie. Unsere Abteilung verfügt über moderne Geräte. Besonderen Wert legen wir auf die Sicherheit der Patientinnen und Patienten und achten deshalb auf niedrige Strahlendosen. Die Leistungen werden in erster Linie für die stationären Patient:innen erbracht, zusätzlich bieten wir im Rahmen der KV-Ermächtigung Röntgenuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen, Untersuchungen des Enddarms (Defäkographie) sowie Röntgenaufnahmen bei rheumatischen Erkrankungen an.

Unsere Leistungen Hier stehen Sie im Mittelpunkt

Wir erkennen Krankheiten und Veränderungen. Zu uns kommen deshalb Patienten mit Verdachtsdiagnosen aus folgenden Bereichen:

  • Brustkorb (Thorax) 
  • Bauchraum (Abdomen) 
  • Schädel und Gehirn 
  • Gesamtes Skelettsystem 
  • Speiseröhre (Ösophagus) und gesamter Magen-Darm-Kanal 
  • Wirbelsäule und Bandscheiben 
  • Herz- und Gefäßsystem 
  • Rheumatische Erkrankungen 
  • Knochenschwund (Osteoporose)
  • 128- Zeilen-Computertomographiegerät (Somatom Perspektive 128, Fa. Siemens) 
  • Niederfeld-MRT-Gerät C-Scan, Fa. Esaote (nur für stationäre Hand- und Fußaufnahmen bei rheumatischen Erkrankungen) 
  • Knochendichtemessgerät zur Diagnostik der Osteoporose (Lunar Prodigy, Fa. GE) 
  • Zwei konventionelle digitale Röntgenarbeitsplätze, einer zusätzlich mit einer Durchleuchtungseinheit 
  • ein transportables Röntgengerät für Patienten auf der Intensivstation 

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir freuen uns auf Sie

Allgemeiner Kontakt
Telefon 03623-350411
Adresse Reinhardsbrunner Straße 17, 99894 Friedrichroda
Unsere Weiterbildungen Wir geben unser Wissen weiter

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitenden regelmäßig Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Hierzu führen unsere Ärztinnen und Ärzte und Expertinnen und Experten selbst häufig interne Veranstaltungen durch.

Weiterbildungen