Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
wenn Sie befürchten sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben, bitten wir Sie, sich zuerst an das Gesundheitsamt Gotha unter der Telefonnummer 03621/214635  zu wenden.

Das Gesundheitsamt Gotha empfiehlt es nicht, bei grippeähnlichen Symptomen die Hausarztpraxis oder das Krankenhaus (ohne Anmeldung) aufzusuchen.

Bitte beachten Sie, das beim Betreten des Krankenhauses und des MVZ eine FFP2-Maske zu tragen ist.

Besuchsregeln

  • Derzeit ist 1 Besucher pro Patient für maximal 1 Stunde am Tag möglich.
  • Die Besuchszeit ist täglich von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr.
  • Voraussetzung für den Besuch: Vorlage eines der folgenden Dokumente
    • Vollständiger Impfnachweis (Impfpass o.ä.)
    • Genesungsnachweis des Gesundheitsamtes (nicht älter als 3 Monate)
    • Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden (kein Selbsttest!)
    • PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden
  • Besucher melden sich bitte am Haupteingang.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück

Wir sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz.

Unter Pflege verstehen wir die Wahrung, Erhaltung und Förderung von Fähigkeiten unserer Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnissen und Ressourcen.

Pflegekonzept

Eine gute Pflege ist wichtig für den Erfolg Ihrer medizinischen Behandlung. Es geht um Fachliches, aber auch um Fürsorge. Nicht wenige Patient:innen erleben durch gesundheitliche Probleme Schicksalschläge. Dann sind auch ein tröstendes Wort und eine helfende Hand ganz wichtig.

Wir arbeiten mit unseren Ärztinnen und Ärzten Hand in Hand. Eine enge Zusammenarbeit mit Pflegeexpert:innen, dem Sozialdienst und der Überleitungspflege ist dabei selbstverständlich. Großes Augenmerk legen wir auf eine vorbeugende Beratung und die Sicherstellung Ihrer häuslichen Weiterversorgung nach Ihrem Aufenthalt bei uns.

Sie haben Fragen zur Pflege? Unsere Pflegemitarbeitenden sind gerne für Sie da!

Unser Pflegeleitbild

  • Wir achten die Menschenwürde aller Patientinnen und Patienten und respektieren deren Persönlichkeit
  • Wir betreuen unsere Patientinnen und Patienten in ihrer individuellen Situation und pflegen rücksichtsvoll mit Kopf, Herz und Hand
  • Wir legen besonderen Wert auf eine patientenorientierte und aktivierende Pflege unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Wir begegnen allen Menschen freundlich, zuverlässig, hilfsbereit, kompetent und vertrauensvoll
  • Wir verfügen über eine fundierte Ausbildung, bilden uns ständig weiter, um unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich zu versorgen und unseren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden
  • Wir handeln gemeinsam, in dem wir die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen stets weiterentwickeln
  • Wir wollen wettbewerbsfähig bleiben und arbeiten zukunftsorientiert und unter Nutzung aller wirtschaftlichen Ressourcen