Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
wenn Sie befürchten sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben, bitten wir Sie, sich zuerst an das Gesundheitsamt Gotha unter der Telefonnummer 03621/214635  zu wenden.

Das Gesundheitsamt Gotha empfiehlt es nicht, bei grippeähnlichen Symptomen die Hausarztpraxis oder das Krankenhaus (ohne Anmeldung) aufzusuchen.

Bitte beachten Sie, das beim Betreten des Krankenhauses und des MVZ eine FFP2-Maske zu tragen ist.

Besuchsregeln

  • Derzeit ist 1 Besucher pro Patient für maximal 1 Stunde am Tag möglich.
  • Die Besuchszeit ist täglich von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr.
  • Voraussetzung für den Besuch: Vorlage eines der folgenden Dokumente
    • Vollständiger Impfnachweis (Impfpass o.ä.)
    • Genesungsnachweis des Gesundheitsamtes (nicht älter als 3 Monate)
    • Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden (kein Selbsttest!)
    • PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden
  • Besucher melden sich bitte am Haupteingang.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück

Engagiert und Verantwortungsvoll

Gemeinsam mit allen Mitarbeitenden unseres Klinikums engagiert sich die Klinikleitung für eine hochqualifizierte und verlässliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Klinikmanagement

In unserer Klinikleitung sind die Bereiche Medizin, Pflege und Verwaltung gleichermaßen repräsentiert. Geschäftsführerin, Ärztlicher Direktor und Pflegedienstleiterin treffen in diesem Gremium grundlegende medizinische, pflegerische und wirtschaftliche Entscheidungen für das Krankenhaus. 

Ziel der Klinikleitung ist es, sowohl eine hochwertige medizinische und pflegerische Versorgung der Patienten zu gewährleisten als auch die Wirtschaftlichkeit des SRH Krankenhauses Waltershausen-Friedrichroda langfristig zu sichern. 

Sie haben Fragen zu unserem Krankenhaus? Unsere Geschäftsführerin Frau Annett Gratz und ihr Team sind gerne für Sie da!